Kupplungsdosen mit Verriegelung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln, NW 7,2

Beschreibung

Werkstoffe:
Gehäuse: Messing, Messing vernickelt, Stahl gehärtet oder Edelstahl 1.4305, Dichtung: NBR (Edelstahl: FKM)

Temperaturbereich:
-20°C bis max. +100°C (Edelstahl: -15°C bis max. +200°C, Kunststoffhülse max. +80°C)

Betriebsdruck:
-0,95 bis 35 bar

Durchfluss***:
Bolzenverriegelung: 1100 l/min (Option -BA: 800 l/min), Kugelverriegelung: 1850 l/min (Option -BA: 750 l/min), Kugelverriegelung/Kunststoffhülse: 2100 l/min

Hinweis:
Kupplungsstecker mit Ventil für beidseitige Absperrung (-BA) können nur mit den dafür vorgesehenen Sonderkupplungsdosen (-BA) verwendet werden.

Kompatibel zu**:
Rectus (25, 26, 1600, 1625), TEMA (1600), CEJN (320), JWL (520, 530, 560), Legris (25, 26), Parker (PE, PEF), Prevost (E ... 07), Festo (KD4 / KS4 / NPHS), IMI-Norgren (238), Aventics (CP1-NW 7 / 7,8) und viele andere deutsche Fabrikate

Anwendung:
Durch Verdrehen der Schiebehülse um 180° wird ein unbeabsichtigtes Lösen der Kupplung verhindert. Nur wenn sich die Aussparung der Hülse vor dem Arretierstift befindet, kann die Kupplung entriegelt werden.

**Namen und Bezeichnungen sind z.T. eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

***6 bar Eingangsdruck, 0,5 bar Druckdifferenz

Kupplungsdosen mit Verriegelung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln, NW 7,2: 2 von 2 Artikeln

Kupplungsdose (NW7,2) m. Verriegelung G 1/4"
  • Innengewinde

    G 1/4"

  • tatsächliche Nennweite [mm]

    7,2

  • Temperaturbereich [°C]

    -20 bis +100

Sofort lieferbar
Kupplungsdose (NW7,2) m. Verriegelung 13 (1/2")mm
  • Schlauch Ø innen [mm]

    13 (1/2")

  • tatsächliche Nennweite [mm]

    7,2

  • Temperaturbereich [°C]

    -20 bis +100

Sofort lieferbar

Alle Angaben verstehen sich als unverbindliche Richtwerte! Für nicht schriftlich bestätigte Datenauswahl übernehmen wir keine Haftung. Druckangaben beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf Flüssigkeiten der Gruppe II bei +20°C.

angegebene Preise zzgl. MwSt.